Sonntag, 06.10.2019: Kreisliga Karlsruhe 11. Spieltag - 320010091

FC West Karlsruhe - SG Stupferich             1:0 (0:0)

1. Mall  4. Hellmann  10. Schäfer  15. Weber 17. Rastetter  23. Bachman, K. 24. Bachmann, N.  27. Gräber  29. Eisele  31. Widmann  33. Fückel
11. Schell (für Nr. 4 / 56 Min.)    14. Krämer, D  20. Eldracher, Markus  (für Nr. 15 / 70. Min.)  25. Amodio  (für Nr. 23 / 66. Min.)  ETW Günther

Schiedsrichter: Schneider, Lukas
Assistenten: Ninmann, Willi + Schneider, Marcel

1:0 (50.) Sarr

SG unterliegt erneut beim Tabellenschlußlicht

Ein besonderes Faible für den jeweiligen Tabellenletzten scheint die Erste Mannschaft der SG Stupferich in dieser Saison zu entwickeln: Am dritten Spieltag war es der FC Jöhlingen, dem die SG Stupferich trotz einer 3:0 - Halbzeitführung den ersten Punktgewinn gestattete. Am sechsten Spieltag kam der SC Wettersbach gegen die SG zu seinem ersten Saisonsieg. Und am heutigen elften Spieltag leistete die SG kräftige Aufbauhilfe für den FC West, der sich über einen 1:0 - Erfolg freuen durfte. Eine einzige Tormöglichkeit der Gastgeber reichte aus, um den zweiten Saisonsieg unter Dach und Fach zu bringen.

Donnerstag, 03.10.2019: Kreispokal Karlsruhe Viertelfinale - 920001114

FV Leopoldshafen II - SG Stupferich             0:4 (0:1)

1. Mall  4. Hellmann  10. Schäfer  15. Weber 17. Rastetter  23. Bachman, K. 24. Bachmann, N.  27. Gräber  29. Eisele  31. Widmann  33. Fückel
8. Krämer, T.  (für Nr. 24 / 78 Min.)  11. Schell (für Nr. 33 / 57 Min.)    14. Krämer, D. (für Nr. 31 / 71. Min.)   25. Amodio  (für Nr. 10 / 69. Min.)  ETW Günther

Schiedsrichter: Remili, Alessio
Assistenten: Bühler, Roland + Kleiber, Jonas

0:1 (29.) Fückel
0:2 (51.) Bachmann, N.
0:3 (54.) Schäfer
0:4 (63.) Gräber

SG zieht in's Halbfinale ein

Mehr Mühe als erwartet hatte die Erste Mannschaft zumindest in der ersten Halbzeit als Gast des B-Ligisten FV Leopoldshafen II. Nach einer Steigerung im zweiten Abschnitt sprang immerhin noch ein deutlicher 4:0 - Erfolg heraus, verbunden mit dem erneuten Sprung in's Halbfinale des Karlsruher Kreispokals - immerhin zum dritten Male hintereinander.

Sonntag, 29.09.2019: Kreisliga Karlsruhe 10. Spieltag - 320010086

SG Stupferich - TSV Auerbach             2:0 (0:0)   

1. Mall  7. Glaser  10. Schäfer  11. Schell  14. Krämer, D.  24. Bachmann, N. 25. Amodio  27. Gräber  29. Eisele  31. Widmann  33. Fückel
4. Hellmann  (für Nr. 11 / 83 Min.)  15. Weber  17. Rastetter  (für Nr. 25 / 76. Min.)   20. Eldracher, Markus (für Nr. 27 / 72. Min.)     23. Bachman, K. (für Nr. 33 / 66. Min.)  ETW Günther

Schiedsrichter: Knoch, Marcel
Assistenten: Knenlein, Simon + Ksibi, Skander

1:0 (53.) Fückel
2:0 (80.) Eisele

Glücklicher Sieg der SG

Die SG Stupferich konnte mit ihrem 2:0 - Heimerfolg gegen den TSV Auerbach zwei weitere Mannschaften - die spielfreie Fvgg. Weingarten sowie die Sportfreunde Forchheim, die beim ASV Durlach verloren hatten - hinter sich lassen und sich auf den vierten Tabellenplatz vorschieben. Dabei sah es in der ersten Halbzeit nach allem anderen als nach einem Sieg für die SG aus. Wenn man zur Pause mit 0:3 zurückgelegen hätte, hätte man sich auf Stupfericher Seite nicht beschweren dürfen.

Sonntag, 22.09.2019: Kreisliga Karlsruhe 9. Spieltag - 320010077

SG Stupferich - DJK Mühlburg             3:1 (1:1)

1. Mall  4. Hellmann  7. Glaser  10. Schäfer  11. Schell  14. Krämer, D.  17. Rastetter  20. Eldracher, Markus  25. Amodio  31. Widmann  33. Fückel
5. Arnold (für Nr. 10 / 88 Min.)  8. Krämer, T. (für Nr. 20 / 87 Min.)  13. Mai (für Nr. 11 / 85 Min.)   23. Bachman, K. (für Nr. 33 / 78. Min.)  ETW Günther

Schiedsrichter: Müller, Tobias
Assistenten: Karaca, Mümin + Duhatschek, Felix

0:1 (27.) Moldovan
1:1 (45.) Fückel
2:1 (65.) Fückel
3:1 (80.) Bachmann, K.

SG bleibt vorne dabei

Es bleibt eng an der Tabellenspitze der Kreisliga Karlsruhe. Durch einen 3:1 - Heimsieg über den bisherigen Zweiten DJK Mühlburg machte die SG Stupferich Boden gut und ist angesichts zweier Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter VfB Knielingen bei einem Spiel weniger "gefühlter" Tabellenführer.

Sonntag, 15.09.2019: Kreisliga Karlsruhe 8. Spieltag - 320010069

FC Germania Neureut - SG Stupferich             3:1 (0:1)

1. Mall  4. Hellmann  7. Glaser  11. Schell 14. Krämer, D.  15. Weber  17. Rastetter  24. Bachman, N.  25. Amodio  27. Gräber  29. Eisele
5. Arnold  12. Becker, P.  23. Bachman, K. (für Nr. 15 / 66 Min.)   33. Fückel (für Nr. 4 / 77. Min.)  ETW Günther

Schiedsrichter: Öztürk, Hakan
Assistenten: Solmaz, Sener + Weber, Leon

0:1 (38.) Schell
1:1 (53.) Kokott
2:1 (60.) Zelic (Foulelfmeter)
3:1 (90.) Brunner

SG unterliegt nach zweifelhaften Schiedsrichterentscheidungen

Kein Glück mit den Schiedsrichterentscheidungen hatte die Erste Mannschaft der SG Stupferich bei ihrem Auftritt beim FC Germania Neureut. Nach zwei Platzverweisen und einem Elfmeter, der keiner war, mußte man mit einer 3:1 - Niederlage ohne Punkte die Heimreise antreten.

Samstag, 07.09.2019: Kreisliga Karlsruhe 7. Spieltag - 320010059

SG Stupferich - FC Busenbach             6:1 (2:0)

1. Mall  6. Dirrler  7. Glaser  11. Schell 14. Krämer, D.  15. Weber  17. Rastetter 24. Bachmann, N.  27. Gräber  29. Eisele  31. Widmann  
4. Hellmann (für Nr. 7 / 68. Min.)  23. Bachman, K.   (für Nr. 29 / 88. Min.)  25. Amodio   (für Nr. 17 / 78. Min.)  33. Fückel (für Nr. 27 / 75. Min.)  ETW Günther

Schiedsrichter: Wild, Marius
Assistenten: Zimmermann, Lucas + Niepold, Mark Michael

1:0 (33.) Glaser
2:0 (41.) Schell (Foulelfmeter)
3:0 (54.) Schell
3:1 (57.) Manneh
4:1 (66.) Rastetter
5:1 (76.) Schell
6:1 (90.) Bachmann, K.

Derbysieg gegen Busenbach

Mit einem klaren 6:1 - Erfolg im Nachbarschafsduell gegen den FC Busenbach machte die Erste Mannschaft der SG Stupferich die peinliche 2:1 - Niederlage vom vergangenen Mittwoch im anderen Derby beim damaligen Tabellenletzten SC Wettersbach vergessen.

Sonntag, 01.09.2019: Kreisliga Karlsruhe 5. Spieltag - 320010044

SG Stupferich - FV Malsch             5:1 (2:0)

1. Mall  6. Dirrler  7. Glaser  9. Seidel 10. Schäfer  14. Krämer, D. 23. Bachman, K.  24. Bachmann, N.  27. Gräber  29. Eisele  31. Widmann  
4. Hellmann (für Nr. 9 / 75. Min.)  15. Weber (für Nr. 27 / 64. Min.)  17. Rastetter (für Nr. 24 / 24. Min.)  33. Fückel (für Nr. 23 / 83. Min.)  ETW Günther

Schiedsrichter: Eberle, Steffen
Assistenten: Eberle, Bernd + Käthler, Friedrich

1:0 (31.) Schäfer (Handelfmeter)
2:0 (45.) Bachmann, K.
2:1 (64.) Altintop
3:1 (71.) Bachmann, K.
4:1 (85.) Weber
5:1 (88.) Schäfer

SG bezwingt Malsch deutlich

Der deutliche 5:1 - Erfolg der SG war so recht nach dem Geschmack der Besucher des Stupfericher Sportfests - sofern sie Anhänger der Heimmannschaft waren. Die Gäste aus Malsch hielten allerdings lange gut mit und wurden unter Wert geschlagen.

Sonntag, 18.08.2019: Kreisliga Karlsruhe 3. Spieltag - 320010020

FC Viktoria Jöhlingen - SG Stupferich         3:3 (0:3)

1. Mall  6. Dirrler  7. Glaser  10. Schäfer  17. Rastetter 23. Bachman, K.  24. Bachmann, N.  25. Amodio  27. Gräber  29. Eisele  31. Widmann  
9. Seidel  13. Mai  33. Fückel (für Nr. 27 / 72. Min.)  37. Pallasch  ETW Günther

Schiedsrichter: Becker, Jonas
Assistenten: Günesebakan, Ilyas + Weber, Leon

0:1 (25.) Bachmann, K.
0:2 (30.) Glaser
0:3 (33.) Bachmann, N.
1:3 (51.) Kammerer
2:3 (65.) Wenzel
3:3 (85.) Köhler (Foulelfmeter)

Katastrophale zweite Halbzeit kostet SG Punkte

Einen scheinbar sicher geglaubten Sieg gab die Erste Mannschaft der SG Stupferich  nach einer 3:0 - Halbzeitführung beim FC Viktoria Jöhlingen noch aus der Hand. Die Walzbachtaler machten ihre spielerische Defizite durch ihren Kampfgeist wett und hätten die Begegnung von den Chancen her in der zweiten Halbzeit sogar noch für sich entscheiden können.