Samstag, 04.06.2022: Kreisliga KA Aufstiegsrunde 9. Spieltag - 320164042

SG DJK/FV Daxlanden - SG Stupferich    0:8 (0:3)

1. Mall 6. Dirrler 7. Glaser 8. Gondorf 11. Schell 14. Krämer, D. 15. Weber 16. Klump 18. Franke 28. Krämer, T. 29. Eisele
13. Lutz 21. Rolf (für Nr. 6 / 60. Min.) 30. Feuchter (für Nr. 18 / 80. Min.) 31. Pallasch (für Nr. 28 / 87. Min.) ETW Tomic (für Nr. 1 / 47. Min.)

Schiedsrichter: Kirsch, Maximilian
Assistenten: Lautner, Benjamin + Bettin, Niklas

0:1 (34. Min.) Dirrler
0:2 (35. Min.) Glaser
0:3 (45. Min.) Dirrler (Foulelfemeter)
0:4 (48. Min.) Glaser
0:5 (68. Min.) Rolf
0:6 (75. Min.) Rolf
0:7 (83. Min.) Klump
0:8 (90. Min.) Eisele

Kantersieg zum Saisonausklang

Mit ihrem höchsten Saisonsieg verabschiedete sich die Erste Mannschaft der SG Stupferich von ihren Fans, wobei diese an diesem Spieltag an den Fingern einer Hand (ohne Daumen) abzuzählen waren.

Sonntag, 29.05.2022: Kreisliga KA Aufstiegsrunde 8. Spieltag - 320164040

SG Stupferich - TV Spöck      2:2 (1:0)

1. Mall 6. Dirrler 7. Glaser 11. Schell 13. Schestag 14. Krämer, D. 15. Weber 17. Fody 23. Bachmann, K. 28. Krämer, T. 29. Eisele
8. Gondorf (für Nr. 13 / 69. Min.) 16. Eldracher, F. (für Nr. 15 / 83. Min.) 21. Rolf (für Nr. 28 / 76. Min.) 41. Bergmann (für Nr. 23 / 88. Min.) ETW Tomic

Schiedsrichter: Bollheimer, Maurice-Alexander
Assistenten: Hund, Jonas + Schmidt-Kessel, Johannes

1:0 (40. Min.) Schestag
1:1 (55. Min.) Milli
1:2 (61. Min.) di Benedetto
2:2 (90. Min.) Rolf (Foulelfemeter)

SG trennt sich unentschieden von Spöck

Durch das 2:2 - Unentschieden konnte die SG Stupferich die Gäste vom TV Spöck auf Abstand halten und ist damit nicht mehr von Platz 3 zu verdrängen.
Eine erste Möglichkeit für die SG hatte Kevin Bachmann nach einer Viertelstunde. Auf der anderen Seite traf Maximilian Breger nach einer guten halben Stunde den Außenpfosten des Stupfericher Tores. Fünf Minuten vor der Pause sorgte Sebastian Weber für die Vorbereitung durch ein schönes Zuspiel auf Luca Schestag. Letzterer schob den Ball in's lange Eck zur 1:0 - Halbzeitführung.

Sonntag, 08.05.2022: Kreisliga KA Aufstiegsrunde 5. Spieltag - 320164023

SG Stupferich - FV Malsch 2:0 (0:0)

69. Tomic 7. Glaser 13. Schestag 14. Krämer, D. 15. Weber 16. Klump 17. Fody 18. Franke 23. Bachmann, K. 28. Krämer, T. 29. Eisele
3. Eldracher, F. (für Nr. 11 / 87. Min.) 6. Dirrler (für Nr. 23 / 72. Min.) 8. Gondorf (für Nr. 16 / 80. Min.) 11. Schell (für Nr. 15 / 77. Min.) ETW Röhsler

Schiedsrichter: Schmidt, Stefan
Assistenten: Körte, Jordan + Ejike, Daniel

1:0 (51. Min.) Krämer, T.
2:0 (87. Min.) Eisele

SG gewinnt gegen Malsch

Am fünften Spieltag der Aufstiegsrunde behielt die SG Stupferich gegen den FV Malsch mit 2:0 die Oberhand und konnte sich damit für die knappe Niederlage in der Vorrunde revanchieren.

Freitag, 29.04.2022: Kreisliga KA Aufstiegsrunde 4. Spieltag - 320164017

ASV Durlach - SG Stupferich 2:2 (1:1)

69. Tomic 8. Gondorf 13. Schestag 14. Krämer, D. 15. Weber 16. Klump 17. Fody 18. Franke 23. Bachmann, K. 28. Krämer, T. 31. Widmann
5. Arnold 11. Schmidt 21. Rolf (für Nr. 15 / 87. Min.) 35. Becker, K. (für Nr. 13 / 90. Min.) 41. Bergmann (für Nr. 16 / 90. Min.) ETW Mall (für Nr. 69 / 90. Min.)

Schiedsrichter: Remili, Alessio
Assistenten: Knoch, Marcel + Bava, Antonio

1:0 (10. Min.) Eppler
1:1 (40. Min.) Klump
1:2 (52. Min.) Krämer, T.
2:2 (59. Min.) Pavkovic (Foulelfmeter)

SG bleibt gegen Spitzenreiter Durlach ohne Niederlage

Auch wenn nach der Niederlage vom vergangenen Sonntag beim TSV Auerbach der Zug in Richtung Relegationsplatz abgefahren sein dürfte, kann sich die SG Stupferich zumindest auf die Fahne schreiben, das einzige Team in dieser Runde zu sein, gegen das der designierte Meister ASV Durlach nicht gewinnen konnte. Wie schon im Vorrundenspiel endete die Partie unentschieden, diesmal 2:2.

Samstag, 16.04.2022: Kreisliga KA Aufstiegsrunde 2. Spieltag - 320164007

FC Germanie Neureut - SG Stupferich 3:4 (0:1)

1. Mall 7. Glaser 8. Gondorf 11. Schell 14. Krämer, D. 16. Klump 17. Fody 18. Franke 28. Krämer, T. 29. Eisele 31. Widmann
13. Schestag (für Nr. 18 / 82. Min.) 15. Weber (für Nr. 11 / 70. Min.) 23. Bachmann, K. (für Nr. 8 / 83. Min.) ETW Tomic

Schiedsrichter: Harant Cortes, Antonio
Assistenten: Raver, Vasile + Subasi, Hüseyin Firat

0:1 (40. Min.) Klump
1:1 (55. Min.) Katic (Foulelfmeter)
1:2 (62. Min.) Klump
2:2 (78. Min.) Maras
2:3 (79. Min.) Klump
3:3 (86. Min.) Maras
3:4 (89. Min.) Glaser

Torspektakel am Karsamstag

Über zu wenige Tore konnten sich die Zuschauer im Gegensatz zum 0:0 gegen den KIT SC eine Woche zuvor beim Auftritt der SG Stupferich in Neureut nicht beschweren. Mit 3:4 behielt die SG knapp die Oberhand und konnte angesichts des 3:3 zwischen dem KIT und der Fvgg. Weingarten den Rückstand auf den Relegationsplatz wieder auf vier Punkte verkürzen. Auf Stupfericher Seite konnte Kenny Klump an seinem 26. Geburtstag seine kurzzeitige Torflaute beenden und steuerte drei der vier Treffer bei.

Sonntag, 10.04.2022: Kreisliga KA Aufstiegsrunde 1. Spieltag - 320164003

SG Stupferich - KIT SC 2010 0:0

69. Tomic 6. Dirrler 7. Glaser 11. Schell 14. Krämer, D. 15. Weber 18. Franke 21. Rolf 28. Krämer, T. 29. Eisele 31. Widmann
5. Gargiulo (für Nr. 7 / 83. Min.) 8. Gondorf (für Nr. 11 / 74. Min.) 16. Klump (für Nr. 21 / 46. Min.) 17. Fody 23. Bachmann, K. (für Nr. 6 / 37. Min.)

Schiedsrichter: Di Rosa, Domenice
Assistenten: Schneck, Roland + Weber, Leon

Rückschlag für die SG

Nach dem deutlichen Pokalaus am vergangenen Dienstag (0:4 gegen Weingarten) hat die Erste Mannschaft der SG Stupferich einen herben Rückschlag im Kampf um den Relegationsplatz erlitten. Mit dem torlosen Unentschieden gegen den KIT SC büßte die SG gegenüber der Fvgg. Weingarten, die ihr Spiel gegen Daxlanden klar mit 4:1 gewinnen konnte, zwei weitere Punkte ein und hat nun schon insgesamt sechs Zähler Rückstand auf Platz 2.

Mittwoch, 05.04.2022: Kreispokal Karlsruhe Halbfinale - 920001119

SG Stupferich - Fvgg. Weingarten 0:4 (0:3)

1. Mall 6. Dirrler 7. Glaser 11. Schell 14. Krämer, D. 16. Klump 18. Franke 23. Bachmann, K. 28. Krämer, T. 29. Eisele 31. Widmann
5. Gargiulo 8. Gondorf (für Nr. 28 / 37. Min.) 15. Weber (für Nr. 11 / 63. Min.) 17. Fody (für Nr. 29 / 79. Min.) 21. Rolf 27. Gräber (für Nr. 23 / 55. Min.) ETW Tomic

Schiedsrichter: Kuppinger, Florian
Assistenten: Gindner, Marco + Dichemann, Andreas

0:1 ( 9.) Metzger
0:2 (40.) Leibold
0:3 (45.) Gassanow
0:4 (64.) Worg

SG scheidet aus Kreispokal aus

Wie in der letzten Saison stehen sich im Endspiel des Karlsruher Kreispokals die Mannschaften des ASV Durlach und der Fvgg. Weingarten gegenüber. Fast ein halbes Jahr mußten die Durlacher warten, bis ihr Endspielgegner feststand. Am 5. April 2022 konnte das zweite Halbfinale zwischen der SG Sttupferich und der Fvgg. Weingarten endlich über die Bühne gehen.

Sonntag, 27.03.2022: Kreisliga Karlsruhe 19. Spieltag - 320010189

SG Stupferich - SC Wettersbach 3:2 (2:1)

1. Mall 7. Glaser 11. Schell 14. Krämer, D. 15. Weber 16. Klump 17. Fody 23. Bachmann, K. 28. Krämer, T. 29. Eisele 31. Widmann
5. Gargiulo (für Nr. 16 / 83. Min.) 6. Dirrler (für Nr. 21 / 56. Min.) 8. Gondorf 13. Schestag 18. Franke (für Nr. 23 / 56. Min.) 28. Krämer, T. (für Nr. 15 / 56. Min.) ETW Tomic

Schiedsrichter: Remili, Alessio
Assistenten: Mai, Edgar + Decker, Philipp

1:0 ( 1.) Glaser
2:0 ( 3.) Rolf
2:1 (28.) Becker
2:2 (51.) Regelin (Foulelefmeter)
3:2 (68.) Schell

SG siegt im Derby gegen Wettersbach

Nach ihrem 3:3 - Unentschieden im Nachholspiel beim ASV Durlach konnte die SG Stupferich das Derby gegen den SC Wettersbach knapp mit 3:2 für sich entscheiden und damit eventuell den Grundstein für eine neue Siegesserie legen. Die Gäste aus Wettersbach verpaßten durch die Niederlage und die gleichzeitigen Siege von Germania Neureut und SG Daxlanden die Qualifikation für die Meisterschaftsrunde.