Alderle's Anmerkungen - 17.03.2013

Also, d´Runde had jo widda ogfange un drei Schbiel hemma a scho widda hinna uns.

Dass´mer gege die Legionärsdrupp aus Mutschelbach falore hen, des kannsch abhooge. Lass die numme uffschdeige un uffschdeige un.... Irgendwann lass´ds en Knall.

Weiterlesen: Rückrundenbeginn

Des Johr had´s scho in sich g´hedd! Ma waiß gar ned, wo ma ofange soll. Los gange isch´s jo mid´em Jako-Turnier. Wenn´der vorschdellsch, wie viel Mannschafde un Kuche de Rainer uff d´Fies bringd, des isch scho äbbes!

Beim Jubiläumsobend hemma bewiese, wie ma so ä "Feschdbangedd" a logga g´schdalde kann und sich ned än Haufe unneedige Schwätzereie oheere muss. Allene had´s g´falle, un des isch s´Wichdigschde.

Weiterlesen: Alderles Rückblick auf das Jübileumsjahr 2012

Alderle's Gedanken über die Jugend

Drei Schbiel häwwe jetzt net g´sähne, weil´e im Urlaub war un häb me aigendlich heid uff´d Schbitzebegegnung in Völkerschbach g´frait - nix war´s, S´had me uff d´Nos kaue. Als´e vorhin awwa g´läse häbb, wie´s ausgange isch, häwwe´me nadierlich saumäßig g´fraid. Häbb aigendlich ned so richtig dro glaabt, dass´e in Völkerschbach was reisse, awwa 2:0, des isch scho a Sach!

Weiterlesen: 14.10.2012 - Spiel gegen Völkersbach

Häwwe´s ned g´sagt?! D´Busebacher hen´s biese misse!

Ja, was sollsch zu dem Schbiel sage? S´war scho viel bessa als gege Wössinge awwa des Wahre vom Ai war´s hald a noch ned. D´Innevertaidigung isch g´schdanne, awwa schonschd, awwa sonschd....!!! Na, ja!

Weiterlesen: 16.09.2011 - Spiel gegen Busenbach