Sonntag, 26. April 2015:  25. Spieltag Kreisklasse B, Staffel 2: 320017194

SV Spielberg II - SG Stupferich II        0:1 (0:0)

1. Homann  2. Volz  4. Süzer  5. Eldracher, Martin  6. Fehrer  7. Pulm  8. Eldracher, Markus  9. Becker  10. Hauer  12. Hannich  14. Stoll
3. Müller (für Nr. 10 / 50. Min.)  11. Schmidt (für Nr. 9 / 30. Min.)  13. Lutz (für Nr. 6 / 46. Min.)

Schiedsrichter: Bauermeister, Jonathan

0:1 (87. Min.) Schmidt


SG II setzt sich im Mittelfeld fest

Den vierten Sieg in Folge konnte die Zweite Mannschaft der SG Stupferich als Gast des SV Spielberg II einfahren. Damit kann man einigermaßen beruhigt den schwierigen Aufgaben in den kommenden Wochen - zunächst gegen den SC Neuburgweier (3.), anschließend gegen Busenbach II (4.) - entgegensehen.

Weiterlesen: 2015-04-26: SV Spielberg II - SG Stupferich II

Sonntag, 19. April 2015:  24. Spieltag Kreisklasse B, Staffel 2: 320017189

SG Stupferich II - TSV Spessart        4:1 (2:0)

1. Homann  2. Volz  3. Bergmann  4. Hannich  5. Rastetter  6. Eldracher, Markus  7. Pulm  8. Ekic  9. Horny  10. Kröbel  11. Süzer
12. Becker (für Nr. 5 / 29. Min.)  13. Fehrer (für Nr. 7 / 46. Min.)  14. Müller (für Nr. 9 / 78. Min.) ETW Hartlieb

Schiedsrichter: Velte, Niclas

1:0 (  2. Min.) Rastetter
2:0 (11. Min.) Pulm
2:1 (50. Min.) Müller
3:1 (60. Min.) Fehrer
4:1 (75. Min.) Horny


SG II weiter auf dem Vormarsch

Mit dem dritten Sieg in Folge konnte die Zweite Mannschaft der SG Stupferich den Abstand auf die Abtsiegsränge auf neun Punkte vergrößern und unter anderem den heutigen Gegner, den TSV Spessart hinter sich lassen.

Weiterlesen: 2015-04-19: SG Stupferich II - TSV Spessart

Dienstag, 7. April 2015:  23. Spieltag Kreisklasse B, Staffel 2: 320017178

TSV Etzenrot - SG Stupferich II        0:4 (0:3)

1. Homann  2. Kroll  3. Bergmann  4. Hannich  5. Rastetter  6. Gräber  7. Pulm  8. Weber, S.  9. Süzer  10. Kröbel  11. Penzinger  
12. Becker (für Nr. 11 / 33. Min.)  13. Fehrer (für Nr. 8 / 46. Min.)  14. Gartner, Daniel (für Nr. 7 / 46. Min.)

Schiedsrichter: Mattern, Dustin

0:1 (24. Min.) Rastetter
0:2 (28. Min.) Rastetter  (Foulelfmeter)
0:3 (30. Min.) Penzinger  
0:4 (65. Min.) Rastetter


SG II findet Anschluß an's Mittelfeld

Auch das zweite "6 - Punkte - Spiel" binnen zweier Wochen konnte die SG Stupferich II für sich entscheiden. Gegen das Tabellenschlußlicht TSV Etzenrot sprang ein verdienter 0:4 - Auswärtssieg heraus. Etzenrot hatte sich zu Beginn des Jahres verstärkt und konnte durch drei Siege in Folge wieder auf den Vorletzten SSV Ettlingen II aufschließen. Gegen die SG hatten die Waldbronner allerdings keine Chance. Stupferich konnte seinen Punktestand auf 25 Zähler ausbauen und rangiert derzeit auf Platz 11.

Weiterlesen: 2015-04-07: TSV Etzenrot - SG Stupferich II

Sonntag, 29. März 2015:  22. Spieltag Kreisklasse B, Staffel 2: 320017175

SG Stupferich II - Spvgg. Durlach-Aue III        5:0 (1:0)

1. Homann  2. Gräber  3. Bergmann  4. Hannich  6. Weber, S.   7. Pulm  8. Schäfer  9. Süzer  10. Kröbel  11. Gartner, Daniel  22. Rastetter
18. Becker (für Nr. 22 / 60. Min.)  19. Fehrer (für Nr. 11 / 65. Min.) 20. Eldracher, Markus (für 8 / 75. Min.)

Schiedsrichter: Zilly, Günter

1:0 (36. Min.) Schäfer (Foulelfmeter)
2:0 (50. Min.) Gartner
3:0 (65. Min.) Weber
4:0 (74. Min.) Bergmann
5:0 (75. Min.) Gräber


SG II macht großen Schritt in Richtung Klassenerhalt

Gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg, die Spvgg. Durlach-Aue III, trat die Zweite Mannschaft der SG Stupferich mit einem deutlich verstärkten Aufgebot an - soweit es eben die Statuten zulassen. Mit den beiden erfahrenen Spielern Marco Schäfer und Ingo Rastetter im Mittelfeld sowie den A-Jugendlichen Robin Gräber und Sebastian Weber ließen die Stupfericher den Auemern nicht den Hauch einer Chance und beherrschten den Gegner über die gesamte Spielzeit. Lediglich was die Torausbeute in der ersten Halbzeit anging, mußte man den Gastgebern einen kleinen Vorwurf machen.

Weiterlesen: 2015-03-29: SG Stupferich II - Spvgg. Durlach-Aue III

Sonntag, 22. März 2015:  21. Spieltag Kreisklasse B, Staffel 2: 320017162

SG Palmbach/Reichenbach - SG Stupferich II        2:1 (1:1)

1. Homann  2. Eldracher, Markus  3. Volz  4. Bergmann  5. Fehrer  6. Hannich   7. Pulm  8. Becker  9. Süzer  10. Kröbel  11. Gartner, Daniel
12. Link  (für Nr. 3 / 82. Min.)  13. Limpert

Schiedsrichter: Berati, Ferat

0:1 (24. Min.) Pulm
1:1 (25. Min.) Trentl
2:1 (72. Min.) Hennig


SG II bietet Titelaspirant Palmbach/Reichbach lange Paroli

Mit den schlimmsten Befürchtungen waren die Verantwortlichen der SG Stupferich zum Tabellenzweiten nach Palmbach angereist - und wurden positiv überrascht. Zwar kassierte man eine knappe 2:1 - Niederlage, doch durften sich die Stupfericher zu Gute halten, daß sie den Gastgebern alles abverlangt hatten - und das mit einem sehr dünnen Kader, denn auf der Bank saßen mit Thorben Link und Michael Limpert, der in diesem Jahr immerhin schon seinen 54 Geburtstag feiert, zwei Spieler, die lange nicht mehr aktiv ins Spielgeschehen eingegriffen hatten.

Weiterlesen: 2015-03-22 SG Palmbach/Reichenbach - SG Stupferich II

Sonntag, 15. März 2015:  20. Spieltag Kreisklasse B, Staffel 2: 320017153

SG Stupferich II - Spvgg. Söllingen II    0:4 (0:1)

1. Homann  2. Volz  3. Bergmann  4. Eldracher, Martin  5. Eldracher, Markus   6. Fehrer   7. Pulm  8. Steinke  9. Paul  10. Kröbel  11. Süzer
12. Becker  (für Nr. 8 / 46. Min.)  13. Müller (für Nr. 9 / 56. Min.)  14. Hannich (für Nr. 4 / 33. Min.)

Schiedsrichter: Kirchenbauer, Günter

0:1 (21. Min.) Schwab
0:2 (49. Min.) Jakob
0:3 (69. Min.) Landgrebe
0:4 (75. Min.) Schwab


SG II wieder in Abstiegsgefahr

Nachdem die sich Zweite Mannschaft der SG Stupferich kurz vor der Winterpause etwas Luft im Abstiegskampf verschafft hatte, sorgten die zwei Niederlagen dieses Jahr dafür, daß die SG wieder nach unten schauen muß. Der Abstand zum Relegationsplatz 15 beträgt nur noch vier Punkte.

Weiterlesen: 2015-03-15 SG Stupferich II - Spvgg. Söllingen II

Sonntag, 8. März 2015:  19. Spieltag Kreisklasse B, Staffel 2: 320017146

SG Herrenalb / Neusatz-Rotensol - SG Stupferich II        2:0 (2:0)

1. Homann  2. Volz  3. Eldracher, Markus  4. Weber, S.  5. Becker  6. Müller   7. Pulm  8. Steinke  9. Feuchter  10. Kröbel  11. Gartner
12. Paul  (für Nr. 6 / 36. Min.)  13. Eldracher, Martin (für Nr. 9 / 46. Min.)  
Mehrfacher Wechsel war erlaubt.

Schiedsrichter: Föhrenbühler, Jürgen

1:0 (21. Min.) Jäck
2:0 (24. Min.) Daub


SG im Angriff zu harmlos

Obwohl die Zweite Mannschaft der SG Stupferich vor allem in der zweiten Halbzeit über weite Strecken das Spiel bei der SG Herrenalb / Neusatz-Rotensol bestimmte, waren Stupfericher Torchancen Mangelware, so daß am Ende eine 2:0 - Niederlage zu Buche stand.

Weiterlesen: 20150308 SG Herrenalb - SG Stupferich II

Mittwoch, 11. Februar 2015:  Freunschaftsspiel: 520028435

SV Langensteinbach II - SG Stupferich II        7:4 (2:2)

1. Hartlieb  2. Feuchter  3. Eldracher, Martin  4. Mai  5. Arnold  6. Steinke  7. Pulm 8. Hauer  9. Fehrer  10. Kröbel   20. Müller
11. Süzer  18. Fritschi  19. Eldracher, Markus   21. Vogel, S.  22. Brenk, M.

Alle Spieler kamen zum Einsatz. Mehrfacher Wechsel war erlaubt.

Schiedsrichter: Albuta, Michael-Stefan

1:0 (  8. Min.) Gehrmann
1:1 (20. Min.) Fehrer
1:2 (27. Min.) Fehrer
2:2 (45. Min.) Anderer
3:2 (49. Min.) Becher
3:3 (52. Min.) Pulm
3:4 (62. Min.) Süzer (Elfmeter)
4:4 (66. Min.) Rummel
5:4 (71. Min.) Anderer
6:4 (73. Min.) Holtzweiler
7:4 (77. Min.) Holtzweiler

Ein abwechslungsreiches und ebenso torreiches Spiel bekamen die wenigen Zuschauer auf dem Langensteinbacher Hartplatz zu sehen. Aufgrund des vereisten Strafraums mußte der Platz leicht verkürzt werden, indem ein mobiles Tor aufgestellt wurde.
Nach dem frühen 1:0 durch die Gastgeber sorgte ein Doppelschlag von Ron Fehrer für die erstmalige Führung der SG. Kurz vor der Pause besorgte Anderer das 2:2, kurz nach der Pause Becher das 3:2. Dann waren wieder die Gäste an der Reihe. Patrick Pulm sowie Berk Süzer durch einen verwandelten Elfmeter drehten den Spieß wieder um. Elf Minuten zwischen der 66. und 77. Minute reichten dem SVL um mit vier weiteren Treffern die Partie zu entscheiden. (JZ)