Sonntag, 30. Juli 2017:  Kreispokal Karlsruhe 1. Runde - 920559190

FV Ettlingenweier II - SG Stupferich    6:7 n.E. (1:1; 1:1; 0:0)

1. Mall  8. Krämer  11. Speck  13. Mai  15. Weber, S.  17. Rastetter   19. Kraut  22. Lehmann   27. Gäber  32. Wagner  33. Fückel  
4. Blümle (für Nr. 15 / 85. Min.)   10. Schäfer  (für Nr. 8 / 66. Min.) 28. Vielsäcker  (für Nr. 19 / 77. Min.)
   
Schiedsrichter: Ambacher, Jörg

0:1 (73.) Kraut, M.
1:1 (90.) Janneh

Elfmeterschießen
1:2 Schäfer
1:3 Gräber
2:3 Bogesch
3:3 Tohn
3:4 Wagner
4:4 Gunter
4:5 Mai
5:5 Kraut, T.
5:6 Fückel
6:6 Janneh
6:7 Blümle

SG zieht nach Elfmeterschießen in die nächste Runde ein

Eine gehörige Portion Glück benötigte die SG Stupferich, um gegen die Zweite Mannschaft des FV Ettlingenweier zu bestehen. Erst im Elfmeterschießen setze sich der Kreisligist durch.

Weiterlesen: 2017-07-30 Eweier II - SG

Sonntag, 23. Juli 2017:  Kreispokal Karlsruhe 1. Runde - 920559156

FC Busenbach - SG Stupferich        2:3 (1:1)    

1. Mall  6. Eldracher, Mat.  10. Schäfer  17. Rastetter   19. Kraut  22. Lehmann   27. Gäber  31. Widmann  32. Speck  33. Fückel  34. Wagner
4. Blümle (für Nr. 33 / 83. Min.)   8. Krämer (für Nr. 6 / 62. Min.)   13. Mai (für Nr. 19 / 89. Min.)     15. Weber, S. (für Nr. 32 / 70. Min   28. Vielsäcker
   
Schiedsrichter: Al-Zein, Ali

0:1 (15.) Speck
1:1 (27.) Jansen
1:2 (66.) Gräber
1:3 (76.) Rastetter
2:3 (88.) Öztürk


SG setzt sich in Busenbach durch

Erwartungsgemäß gewann Kreisligist SG Stupferich beim A-Ligisten FC Busenbach mit 2:3 und zog damit in die zweite Runde des diesjährigen Kreispokals ein. Dabei versäumten es die Gäste allerdings, nach dem 1:3 den Sack endgültig zuzumachen. Durch den Anschlußtreffer der Waldbronner zwei Minuten vor Schluß wurde es nochmals spannend, ehe der Sieg der SG in trockenen Tüchern war.

Weiterlesen: 2017-07-23 Busenbach - SG

Trainingsauftakt

Am Sonntag, den 09.07.2017, lud die Abteilung Fußball die Bevölkerung anläßlich des Trainingsauftakts der Ersten und Zweiten Mannschaft zum inzwischen schon traditionellen Weißwurstfrühstück ein. Abteilungsleiter Manuel Brenk begrüßte die doch ansehnliche Gästeschar und stellte dem interessierten Publikum die Neuzugänge der Saison 2017/18 vor:

Barragan, Nico (Post-Südstadt Karlsruhe)
Blümle, Nico (Spvgg. Durlach-Aue)
Speck, Axel (TSV Auerbach)
Vielsäcker, Luca (FV Ettlingenweier)
Wagner, Philipp (FC Espanol)
Weiß, Henrik (Spvgg. Durlach-Aue, A-Jgd.)
Widmann, Julian (TSV Auerbach)

Bilder: Hans Pallasch

 

Vorbereitungsplan Sommer 2017

Tag Datum Veranstaltung Uhrzeit Ort
Sonntag 09.07.2017 Trainingsauftakt mit Weißwurstfrühstück und Vorstellung der neuen Spieler 10:30 Uhr SG
Dienstag 11.07.2017 Training 19:00 Uhr SG
Donnerstag 13.07.2017 Training 19:00 Uhr SG
Freitag 14.07.2017 Training 19:00 Uhr SG
Sonntag 16.07.2017 Training 11:00 Uhr SG
    Sportfest Berghausen:
FC Berghausen - SG 0:0
16:30 Uhr Berghausen
   

Sportfest Knielingen
Blitzturnier SG II

Fortuna Kirchfeld II - SG II 2:0
VfB Knielingen II - SG II 2:1

17:00 Uhr Knielingen
Dienstag 18.07.2017 Training 19:00 Uhr SG
Mittwoch 19.07.2017 SG - TSV Schöllbronn 10:3 (1:3) 19:00 Uhr SG
Freitag 21.07.2017 Training 19:00 Uhr SG
Sonntag 23.07.2017 Kreispokal 1. Runde PSK II - SG II 1:9 (1:2) 14:30 Uhr PSK
    FC Busenbach - SG I 2:3 (1:1) 17:30 Uhr Busenbach
Dienstag 25.07.2017 Training 19:00 Uhr SG
Mittwoch 26.07.2017 Training 19:00 Uhr SG
Freitag 28.07.2017 Training 19:00 Uhr SG
Sonntag 30.07.2017

2. Runde Kreispokal

FV Ettlingenweier II - SG 6:7 n.E.

14.00 Uhr Ettlingenweier
    SG II - VfR Ittersbach 3:0 (1:0) 17:00 Uhr SG
Dienstag 01.08.2017 Training 19:00 Uhr SG
Mittwoch 02.08.2017 DJK Mühlburg - SG 3:1 (2:1) 19:00 Uhr DJK Mühlburg
Freitag 04.08.2017 Training 19:00 Uhr SG
Sonntag  06.08.2017 3. Runde Kreispokal
SV Blankenloch II - SG II 1:0 (0:0)
17:00 Uhr Blankenloch
    FC Vikt. Jöhlingen - SG 1:8 (0:5) 17:00 Uhr Jöhlingen
Dienstag 08.08.2017 Training 19:00 Uhr SG
Donnerstag 10.08.2017 Training 19:30 Uhr SG
Freitag 11.08.2017 Training 19:00 Uhr SG
Sonntag 13.08.2017

Achtelfinale Kreispokal

FV Linkenheim - SG

15:30 Uhr Linkenheim
Montag 14.08.2017 Training 19:00 Uhr SG
Dienstag 15.08.2017 Training 19:00 Uhr SG
Donnerstag 17.08.2017 Training 19:00 Uhr SG
Sonntag 20.08.2017 1. Punktspiel
TV Spöck II - SG II
15:00 Uhr TV Spöck
    TV Spöck I - SG I 17:00 Uhr TV Spöck
Sonntag, 28. Mai 2017:  30. Spieltag Kreisliga Karlsruhe - 320010233

SG Stupferich - FV Sportfreunde Forchheim        2:2 (2:1)    

1. Mall   5. Arnold  8. Krämer  10. Schäfer  13. Mai  15. Weber, S.    16. Eldracher, Mat.  17. Rastetter   18. Thumulka   23. Ekic  33. Fückel
6. Eldracher, F. (für Nr. 13 / 56. Min.)  7. Bergmann (für Nr. 18 / 62. Min.)   9. Seidel   20. Faißt (für Nr. 8 / 56. Min.)    27. Gäber (für Nr. 23 / 62. Min.)
   
Schiedsrichter: Knodel, Nico
Assistenten: Weber, Patrick + Reitze, Sandra

1:0 ( 7.) Fückel
2:0 (22.) Ekic
2:1 (34.) Forcher, Leander
2:2 (62.) Striby


SG trennt sich unentschieden vom Vizemeister

Mit einem letztlich gerechten 2:2 - Unentschieden trennten sich der Aufsteiger  SG Stupferich und der Vizemeister Sportfreunde Forchheim. Während die SG die Saison als bester Aufsteiger abschließen konnte, dürfen die Sportfreunde am nächsten Wochenende noch der Relegation um den Aufstiegt in die Landesliga antreten.

Weiterlesen: 2017-05-28: SG - Forchheim

Sonntag, 21. Mai 2017:  29. Spieltag Kreisliga Karlsruhe - 320010232

SV Beiertheim II - SG Stupferich II        2:3 (0:1)    

1. Mall  5. Arnold  6. Eldracher, F.  7. Bergmann  13. Mai  15. Weber, S.     17. Rastetter   18. Thumulka  23. Ekic   27. Gäber  33. Fückel
16. Eldracher, Mat.  20. Faißt  (für Nr. 13 / 53. Min.)  26. Weber, Mar. (für Nr. 27 / 72. Min.)
   
Schiedsrichter: Eberle, Steffen
Assistenten: Msolli, Mohamed Selim + Echeverri, Esteban

0:1 (  8.) Weber, S.
1:1 (55.) Weingärtner
1:2 (69.) Rastetter
1:3 (75.) Weber, S.
2:3 (79.) Khaki


Unspektakulärer Erfolg in Beiertheim

Die Luft ist langsam heraus aus der Kreisliga, da alle Entscheidungen gefallen sind, und Spieler und Betreuer sehen dem Ende der Saison entgegen. Beim Drittletzten Beiertheim, der nur dann noch den Klassenerhalt schaffen kann, wenn entweder der FC Spöck in der Landesliga verbleibt oder die Sportfreunde Forchheim in diese aufsteigen, gewann die ersatzgeschwächte SG Stupferich verdient mit 2:3. Den Gastgebern mußte man zu Gute halten, daß sie trotz Unterzahl nach einer gelb-roten Karte nicht aufsteckten und die Partie bis zum Schluß zumindest vom Ergebnis her spannend hielten.

Weiterlesen: 2017-05-21: Beiertheim - SG