Sonntag, 28. Mai 2017:  30. Spieltag Kreisliga Karlsruhe - 320010233

SG Stupferich - FV Sportfreunde Forchheim        2:2 (2:1)    

1. Mall   5. Arnold  8. Krämer  10. Schäfer  13. Mai  15. Weber, S.    16. Eldracher, Mat.  17. Rastetter   18. Thumulka   23. Ekic  33. Fückel
6. Eldracher, F. (für Nr. 13 / 56. Min.)  7. Bergmann (für Nr. 18 / 62. Min.)   9. Seidel   20. Faißt (für Nr. 8 / 56. Min.)    27. Gäber (für Nr. 23 / 62. Min.)
   
Schiedsrichter: Knodel, Nico
Assistenten: Weber, Patrick + Reitze, Sandra

1:0 ( 7.) Fückel
2:0 (22.) Ekic
2:1 (34.) Forcher, Leander
2:2 (62.) Striby


SG trennt sich unentschieden vom Vizemeister

Mit einem letztlich gerechten 2:2 - Unentschieden trennten sich der Aufsteiger  SG Stupferich und der Vizemeister Sportfreunde Forchheim. Während die SG die Saison als bester Aufsteiger abschließen konnte, dürfen die Sportfreunde am nächsten Wochenende noch der Relegation um den Aufstiegt in die Landesliga antreten.

Weiterlesen: 2017-05-28: SG - Forchheim

Sonntag, 21. Mai 2017:  29. Spieltag Kreisliga Karlsruhe - 320010232

SV Beiertheim II - SG Stupferich II        2:3 (0:1)    

1. Mall  5. Arnold  6. Eldracher, F.  7. Bergmann  13. Mai  15. Weber, S.     17. Rastetter   18. Thumulka  23. Ekic   27. Gäber  33. Fückel
16. Eldracher, Mat.  20. Faißt  (für Nr. 13 / 53. Min.)  26. Weber, Mar. (für Nr. 27 / 72. Min.)
   
Schiedsrichter: Eberle, Steffen
Assistenten: Msolli, Mohamed Selim + Echeverri, Esteban

0:1 (  8.) Weber, S.
1:1 (55.) Weingärtner
1:2 (69.) Rastetter
1:3 (75.) Weber, S.
2:3 (79.) Khaki


Unspektakulärer Erfolg in Beiertheim

Die Luft ist langsam heraus aus der Kreisliga, da alle Entscheidungen gefallen sind, und Spieler und Betreuer sehen dem Ende der Saison entgegen. Beim Drittletzten Beiertheim, der nur dann noch den Klassenerhalt schaffen kann, wenn entweder der FC Spöck in der Landesliga verbleibt oder die Sportfreunde Forchheim in diese aufsteigen, gewann die ersatzgeschwächte SG Stupferich verdient mit 2:3. Den Gastgebern mußte man zu Gute halten, daß sie trotz Unterzahl nach einer gelb-roten Karte nicht aufsteckten und die Partie bis zum Schluß zumindest vom Ergebnis her spannend hielten.

Weiterlesen: 2017-05-21: Beiertheim - SG

Donnerstag, 18. Mai 2017:  28. Spieltag Kreisliga Karlsruhe - 320010219

SG Stupferich - TV Spöck        0:4 (0:2)    

1. Weber, Max.   5. Arnold  6. Eldracher, Mat. 8. Krämer  10. Schäfer  13. Mai  15. Weber, S.     17. Rastetter   20. Faißt   23. Ekic  33. Fückel
4. Eldracher, F. (für Nr. 20 / 63. Min.)  7. Bergmann (für Nr. 17 / 75. Min.)   27. Gäber (für Nr. 23 / 71. Min.)
   
Schiedsrichter: Ouertani, Mustapha
Assistenten: Zok, Christian + Marza, Johann

0:1 ( 7.) Reiter
0:2 (29.) Bielmeier
0:3 (77.) Reiter
0:4 (89.) Beck


Klare Niederlage gegen TV Spöck

Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten sahen die Zuschauer der Begegnung zwischen der SG Stupferich und dem TV Spöck. Während die SG den ersten ersten Abschnitt klar dominierte, es aber versäumte, Tore zu schießen, natten die Gäste in der zweiten Halbzeit die klar besseren Möglichkeiten und gewannen letztlich verdient. Was in beiden Halbzeiten identisch war: der TV Spöck erzielte jeweils zwei Treffer.

Weiterlesen: 2017-05-18: SG - TV Spöck

Sonntag, 14. Mai 2017:  27. Spieltag Kreisliga Karlsruhe - 320010216

ASV Hagsfeld - SG Stupferich        1:2 (1:1)    

1. Mall   7. Bergmann  9. Seidel  10. Schäfer  13. Mai  15. Weber, S.     16. Eldracher, Mat.  17. Rastetter   18. Thumulka  20. Faißt   33. Fückel
5. Arnold (für Nr. 20 / 80. Min.)  8. Krämer (für Nr. 7 / 60. Min.)  23. Ekic (für Nr. 33 / 75. Min.)  27. Gäber (für Nr. 15 / 82. Min.)
   
Schiedsrichter: Fischer, Marcel
Assistenten: Rudisile, Luca Max + Dumke, Johannes

1:0 (  9.) Meyer
1:1 (28.) Weber
1:2 (69.) Seidel


SG dreht Spiel in Unterzahl

Mit einem 1:2 - Auswärtserfolg kehrte die Erste Mannschaft von ihrem Ausflug aus Hagsfeld zurück. Dabei gelang der Siegtreffer in Unterzahl, denn Tim Thumulka war kurz vor der Halbzeit mit gelb-rot vom Platz geschickt worden.

Weiterlesen: 2017-04-14: Hagsfeld - SG

Sonntag, 7. Mai 2017:  26. Spieltag Kreisliga Karlsruhe - 320010205

SG Stupferich - TSV Auerbach        1:1 (0:1)    

1. Mall   6. Eldracher, Mat. 8. Krämer  10. Schäfer  13. Mai  15. Weber, S.     17. Rastetter   18. Thumulka  20. Faißt   27. Gäber   33. Fückel
7. Arnold (für Nr. 16 / 75. Min.)  7. Bergmann (für Nr. 8 / 75. Min.)   9. Seidel (für Nr. 27 / 17. Min.)  23. Ekic (für Nr. 20 / 62. Min.)
   
Schiedsrichter: Martin, Carsten
Assistenten: Kollmann, Xaver + Debatin, Philipp

0:1 (32.) Reichert
1:1 (78.) Schäfer


SG trennt sich Unentschieden von Auerbach

Für beide Mannschaft ging es in diesem Spiel um nichts mehr - der Abstand sowohl zur Tabellenspitze als auch zu den Abstiegsrängen ist groß genug. Trotzdem entwickelte sich nicht gerade ein Freundschaftsspiel. Bereits nach einer Viertelstunde mußte Robin Gräber verletzungsbedingt ausscheiden.

Weiterlesen: 2017-05-07: SG - Auerbach

Sonntag, 30. April 2017:  25. Spieltag Kreisliga Karlsruhe - 320010200

VfB Knielingen - SG Stupferich    1:1 (1:1)    

1. Mall   7. Bergmann  8. Krämer  10. Schäfer  13. Mai  15. Weber, S.   16. Eldracher, Mat.  17. Rastetter   18. Thumulka  20. Faißt   33. Fückel
9. Seidel (für Nr. 20 / 46. Min.)  26. Weber, Markus (für Nr. 16 / 83. Min.)  27. Gäber   (für Nr. 7 / 46. Min.)  32. Eldracher, Martin
   
Schiedsrichter: Martin, Stefanie
Assistenten: Fiedler, Pierre + Baustert, Philipp

1:0 (33.) Scholz
1:1 (45.) Thumulka


Unentschieden zwischen Knielingen und Stupferich

Lediglich auf der Torwartposition - Mall hatte seine Sperre abgesessen - nahm SG-Trainer Marc Vonier im Vergleich zur Vorwoche eine Änderung vor. Allerdings war der VfB Knielingen ein anderes Kaliber als der designierte Absteiger PSK, der am vergangenen Sonntag in Stupferich mit 10:1 unter die Räder gekommen war. Patrick Scholz gelang nach einer halben Stunde die Führung für die Gastgeber. Tim Thumulka glich kurz vor der Pause zum 1:1 - Endstand aus. (JZ)

Bilder: Hans Pallasch