Sonntag, 28. Januar 2018: Freundschaftsspiel - 520003358

TSV Pfaffenrot - SG Stupferich        2:6 (2:1)

1. Mall  5. Arnold  6. Eldracher, F.  10. Schäfer  11. Speck  13. Mai  17. Rastetter 18. Thumulka   27. Gräber  28. Vielsäcker  33. Fückel
8. Krämer   20. Faißt  21. Rolf  31. Widmann  
Alle Spieler eingesetzt, mehrfacher Wechsel erlaubt.

Schiedsrichter: Dill, Marvin

0:1 (  3.) Fückel
1:1 (  6.) Gegenheimer
2:1 (21.) Martinez
2:2 (56.) Rolf
2:3 (65.) Schäfer
2:4 (70.) Fückel
2:5 (83.) Rolf (Foulelfmeter)
2:6 (87.) Fückel

Holpriger Start der SG in die Vorbereitung

Nach einigen Startschwierigkeiten konnte die SG Stupferich schließlich doch noch deutlich den klassenniedrigeren TSV Pfaffenrot in die Schranken weisen. Zwar erwischten die Stupfericher mit dem Blitztor nach nach Minuten durch Tobias Fückel einen Start nach Maß, doch nur drei Minuten später konnte Kai Gegenheimer für die Platzherren ausgleichen. Nach zwanzig Minuten leisteten sich die Gäste einen Ballverlust in der eigenen Hälfte. Ein Pfaffenroter traf zunächst den Pfosten, den Nachschuß brachte Denis Martinez zum 2:1 im Tor unter. Die Gäste erspielten sich eine Reihe von guten Tormöglichkeiten, doch meistens schossen sie den Pfaffenroter Torwart Stefan Christoph an, so daß es mit der Führung für den A-Ligisten in die Halbzeit ging.
Im zweiten Abschnitt legten die Stupfericher endlich ihre Abschlußschwäche ab, so daß doch noch ein standesgemäßer Sieg heraussprang. Nach einer knappen Stunde traf der eingewechselte Fabrice Rolf zum Ausgleich. Knapp zehn Minuten später brachte ein Schuß aus dem Hintergrund von Marco Schäfer die SG mit 2:3 in Front. Tobias Fückel besorgte mit einem Linksschuß zum 2:4 in der siebzigsten Minute die Vorentscheidung. Sieben Minuten vor Spielende wurde Rolf im gegnerischen Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelte er selbst zum 2:5. Den Schlußpunkt setzte wiederum Fückel mit dem 2:6 drei Minuten vor Spielende. (JZ)

Vorbereitungsplan Winter 2018

Tag Datum Veranstaltung Uhrzeit Ort
Montag 22.01.2018 Trainingsauftakt 19:00 Uhr SG
Dienstag 23.01.2018 Training 19:00 Uhr SG
Donnerstag 25.01.2018 Training 19:00 Uhr SG
Freitag 26.01.2018 Training 11:00 Uhr SG
Sonntag 28.01.2018 TSV Pfaffenrot - SG 2:6 (2:1) 14:00 Uhr Pfaffenrot
         
Montag 29.01.2018 Training 19:00 Uhr SG
Mittwoch 31.01.2018 Training 19:00 Uhr SG
Donnerstag 01.02.2018 Training 19:00 Uhr SG
Freitag 02.02.2018 Training / Fitness 19:00 Uhr SG
Sonntag 04.02.2018 Training 12:00 Uhr Leopoldshafen
         
Dienstag 06.02.2018 FV Leopoldshafen - SG 1:2 (0:1) 19:00 Uhr Leopoldshafen
Mittwoch 07.02.2018 Training / Fitness 19:00 Uhr SG
Freitag 09.02.2018 Training 19.00 Uhr SG
Samstag 10.02.2018 TSV Reichenbach - SG 5:3 (1:2) 11:00 Uhr Reichenbach
         
Montag 12.02.2018 Training 18:00 Uhr SG
Mittwoch 14.02.2018 Training 19:00 Uhr SG
Sonntag 18.02.2018 Training 11:30 Uhr SG
         
Montag 19.02.2018 DJK Mühlburg - SG 19:30 Uhr Mühlburg
Dienstag 20.02.2018 Training 19:00 Uhr SG
Donnerstag 22.02.2018 Training 19:00 Uhr SG
Freitag 23.02.2018 Training 19:00 Uhr SG
Sonntag 25.02.2018 SV Beiertheim II - SG II 12:00 Uhr SG
Sonntag 25.02.2018 FV Malsch - SG 14:00 Uhr Malsch
         
Dienstag 27.02.2018 evtl. 1. FC Mühlhausen - SG 19:30 Uhr 69242 Mühlhausen

Sonntag, 26. November 2017: Kreisliga Karlsruhe, 15. Spieltag - 320010113

SG Stupferich - SSV Ettlingen            6:2 (4:0)

1. Mall  2. Rastetter  5. Arnold  6. Rolf  7. Gräber  8. Wagner 9. Fückel 10. Eldracher, F.   13. Mai  14. Thumulka   16. Widmann  
3. Blümle (für Nr. 8 / 65. Min.)  11. Eldracher, Mat. (für Nr. 5 / 60. Min.) 12. Vielsäcker (für Nr. 14 / 29. Min.) 15. Weber, S.  (für Nr. 16 / 60. Min.)

Schiedsrichter: Alayin, Baris
Assistenten: Kramer, Fabian + Ignatov, Erik

1:0 (13.) Rolf
2:0 (16.) Rastetter
3:0 (19.) Fückel
4:0 (37.) Rolf
4:1 (57.) Peterson
4:2 (63.) Reitenbach
5:2 (78.) Rastetter
6:2 (83.) Blümle

SG findet Anschluß an's Mittelfeld

Mit einem deutlichen 6:2 - Erfolg über den Tabellennachbarn SSV Ettlingen konnte die SG Stupferich den Abstand auf die Mannschaft aus dem Albtal auf einen Punkt verringern und steht mit nunmehr 15 Punkten weiterhin auf Platz 12 der Tabelle.

Weiterlesen: 2017-11-26: SG - SSV Ettlingen

Sonntag, 19. November 2017: Kreisliga Karlsruhe, 14. Spieltag - 320010105

FC Neureut - SG Stupferich        2:1 (1:0)

1. Mall  5. Arnold  6. Eldracher, F.  10. Schäfer  13. Mai  17. Rastetter 18. Thumulka   21. Rolf  27. Gräber  31. Widmann  33. Fückel
8. Eldracher, Mat. (für Nr. 6 / 89. Min.)  23. Ekic  (für Nr. 5 / 82. Min.) 28. Vielsäcker (für Nr. 21 / 72. Min.) 32. Wagner  (für Nr. 31 / 61. Min.) ETW Graff
   
Schiedsrichter: Page, Donald
Assistenten: Bouabid, Benbiga + Merkel, Philipp

1:0 (33.) Beer
1:1 (47.) Rolf
2:1 (49.) Glutsch (Foulelfmeter)

SG unterliegt unglücklich beim Tabellenführer

Mit einem knappen 2:1 - Sieg gegen die SG Stupferich behauptete der FC Neureut die Tabellenführung in der Kreisliga Karlsruhe.  Die Gäste hielten sehr gut dagegen und hätten mit etwas mehr Glück durchaus einen Punktgewinn erzielen können.

Weiterlesen: 2017-11-19: FC Neureut I - SG I

Mittwoch, 1. November 2017: Kreispokal Karlsruhe Halbfinale - 920559225

FC Alemannia Eggenstein - SG Stupferich        1:0 (1:0)

1. Mall  5. Arnold  6. Eldracher, F.  15. Weber, S.  17. Rastetter 18. Thumulka   22. Lehmann  23. Ekic  27. Gräber  31. Widmann  33. Fückel
3. Blümle  (für Nr. 23 / 64. Min.)  8. Krämer   11. Speck  (für Nr. 6 / 46. Min.)  13. Mai  16. Eldracher, Mat.   21. Rolf (für Nr. 31 / 81. Min.) 28. Vielsäcker  ETW Graff
   
Schiedsrichter: Menzel, Selina
Assistenten: Kann, Chantal + Scharun, Christian

1:0 (24.) Gimmel

Pokalaus im Halbfinale

Endstation im Kreispokal war für die SG Stupferich in diesem Jahr das Halbfinale. Dort unterlag die SG beim FC Eggenstein knapp mit 1:0. Einige Wochen zuvor hatte man das Punktspiel in Eggenstein noch mit 4:2 für sich entscheiden können, aber an diesem Tag war die SG im Sturm nicht durchschlagkräftig genug, um in's Finale einzuziehen.

Weiterlesen: 2017-11-01: Eggenstein - SG

Sonntag, 22. Oktober 2017: Kreisklasse B KA, St. 3, 11. Spieltag - 320010084

VfB Knielingen -  SG Stupferich     2:0 (2:0)

1. Graff  6. Eldracher, F.  11. Speck  13. Mai  15. Weber, S.  18. Thumulka   22. Lehmann  27. Gräber  28. Vielsäcker  31. Widmann  33. Fückel
3. Blümle  (für Nr. 11 / 46. Min.)  5. Arnold  (für Nr. 13 / 75. Min.)  21. Rolf  (für Nr. 28 / 61. Min.) 23. Ekic (für Nr. 33 / 85. Min.)  
   
Schiedsrichter: Forster, Bernd
Assistenten: Frey, Oliver + Schreck, Lukas

1:0 (17.) Eldracher (Eigentor)
2:0 (42.) Stumpf

SG unterliegt in Knielingen

Mit vier Änderungen im Vergleich zum Heimsieg gegen den TSV Auerbach am vergangenen Sonntag wartete die SG Stupferich auf. Für den beruflich verhinderten Andreas Mall stand erstmals Sebastian Graff in einem Spiel der Ersten Mannschaft zwischen den Pfosten.  

Weiterlesen: 2017-10-29 Knielingen - SG